Main Meets Trash Home

FAQs

Hier findet ihr die Häufig gestellten Fragen zu unseren Veranstaltungen sowie die Hausordnung auf unseren Events.

Q: Ab wie vielen Jahren sind die Veranstaltungen?
A: Sofern nicht anders angegeben sind unsere Veranstaltungen immer ab 18 Jahren.
Auf die Altersbeschränkung seitens der genutzten Locations haben wir (leider) keinen Einfluss.

Q: Wer ist der Veranstalter bzw. wie kann ich diesen kontaktieren?
A: Veranstalter ist Andreas Pohl. Kontaktmailadresse ist office@mainmeetstrash.at

Q: Wie wird mit verlorenen Gegenständen auf/nach einer Veranstaltung umgegangen?
A: Wir können keine Haftung für persönliche und verlorene Gegenstände übernehmen, jedoch wird alles was bei uns abgegeben wird oder von uns gefunden wird, aufbewahrt. Solltest du einen Gegenstand verloren haben oder vermissen kannst du am Event zur Kasse gehen und nachfragen oder dich nach dem Event per E-Mail (office@mainmeetstrash.at) an uns wenden.

Q: Wie komme ich auf die Gästeliste?
A: Gästelisteplätze sind grundsätzlich für die Künstler/DJs sowie Partner&Sponsoren vorbehalten.
Als Gewinner eines Gewinnspiels oder durch besondere Leistungen die du für die Veranstaltung erbracht hast (Bsp.: Flyer Verteiler, Fotograf, Equipment Verleih…) gibt es auch Gästelisteplätze.

Q: Ich habe ein Main Meets Trash Armband (Festivalband), was bringt mir dieses?
A: Zu einem sind diese Bänder Werbeträger für unsere Partner und Sponsoren welche unsere Veranstaltungen überhaupt erst ermöglichen. Zum anderen bringt dir das Band Vergünstigungen bei zukünftigen Veranstaltungen von uns, aber auch von Veranstaltungen unserer Partner (sofern angegeben).

Q: Gibt es einen speziellen Dresscode bei euren Veranstaltungen?
A: Jeder hat seinen Look/Stil und wir wollen niemandem vorschreiben wie er sich zu kleiden hat, jedoch gibt es (vor allem gesetzliche) Vorlagen, z.B.: Nacktheit oder Mitnahme von spitzen Gegenständen an der Kleidung oder am Körper sowie Waffen, Messer etc., sind nicht erlaubt. Auch bei Motto-Partys ist KEIN Kleiderzwang vorgeschrieben. Wir empfehlen dir, dich nach Art der Veranstaltung zu kleiden, sprich bei einem Standard Main Meets Trash Event ist ein Anzug/Ballkleid eventuell zu viel. ;-)

Q: Securitys – Was darf dieser und was nicht?
A: Meist werden die Securitys nicht von uns gestellt sondern von der Veranstaltungsstätte selbst.
Grundsätzlich gilt, dass ein Security das Recht hat nach deinem Alter & Ausweis zu fragen sowie dich von oben bis unten Abzutasten. Er darf in deine Handtasche oder deinen Rucksack einen Blick hinein werfen, jedoch nicht hinein greifen oder durchwühlen ohne deiner Erlaubnis.

Q: Gibt es eine Art Hausordnung bei euren Veranstaltungen?
A: Ja die gibt es. Gewalt, Mobbing und Zerstörung & Beschmutzung/Bemalung von Einrichtungsgegenständen ist strengstens verboten und untersagt und kann auch zur Anzeige gebracht werden. Solltest du gegen diese Punkte verstoßen, haben wir das Recht dich von der Veranstaltung zu entfernen. (Entweder gegen Aufforderung durch die Securitys, oder durch die Exekutive.)
Wir dürfen dir den Eintritt/Einlass verweigern wenn sichtbar eine starke Alkoholisierung vorliegt oder sichtbare Verletzungen vorliegen. Das Betreten von Räumlichkeiten oder Einrichtungen welche nicht für Gäste gedacht sind (wie Bar oder Backstage Bereich) ist ebenfalls verboten.

Q: Kann ich mir bei den DJs ein Lied wünschen?
A: Aber selbstverständlich. Aber tu unseren DJs einen gefallen, überleg dir im Vorhinein gut wie der Titel des Liedes lautet und um welchen Interpreten es sich handelt, und am besten schreibst du es dann auf die Wunschliste beim DJ. Sei nicht traurig wenn der DJ oder die DJs dein Lied nicht dabei haben, DJs sind keine Jukebox oder ein Musikverzeichnis. Du kannst dem entgegenwirken in dem du deine Liederwünsche schon im Vorhinein auf Facebook bekannt gibst.

Search

Facebook